Traffic-Boards

Rollende Großflächenplakate

Traffic-Boards - Das Kampagnenmedium der Verkehrsmittelwerbung

Das Traffic-Board ist die mobile Variante der 18/1 Großfläche und des Mega-Light-Posters, sowie in seiner 2 qm oder 4/1 Variante das mobile Gegenstück zum City-Light-Poster. Im Gegensatz zu seinen stationären Geschwistern, kann das Traffic-Board auch die Menschen in den Innenstädten uneingeschränkt erreichen. Während es in vielen Innenstädten Reglementierungen bezüglich stationärer Werbeträger gibt, fahren die Busse uns Bahnen meist direkt durch die City.

Ein weiterer Punkt, der für den Einsatz von Traffic-Boards spricht, ist das im Vergleich zum stationären Plakat meist extrem gute Preis Leistungsverhältnis. Eine Stadt mit 500.000 Einwohnern ist mit 10 18/1 Traffic-Boards schon gut abgedeckt. Wobei diese meist nicht mal die Hälfte des Budgets benötigen, wie ein vergleichbares Mega-Light- oder City-Light-Netz bei 4 Wochen Belegung.

9qm Traffic-Board

Das 9qm Traffic-Board oder auch 18/1 Traffic-Board ist das mobile Großflächenplakat als Ergänzung zu Mega-Light-Poster- (MLP) oder Großflächen-Plakat-Kampagnen.

Aber auch allein ist das 9qm Traffic-Board ein sehr wirkungsvoller Werbeträger, der ohne Probleme die Leistungswerte eines Mega-Light-Netzes erreicht. In den meisten Fällen ist dies sogar mit deutlich geringeren Kosten für die Produktion und den Aushang möglich, da das 9qm Traffic-Board ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat, als seine stationären "Geschwister".

In Kombination mit dem 2qm Traffic-Board auf der Heckfläche und an der Einstiegsseite der Fahrzeuge läßt sich mit dem Traffic-Board sogar die Ganzgestaltung ersetzen, bzw. deutlich kostengünstiger umsetzen, wobei dies jedoch nicht überall von den Verkehrsbetrieben genehmigt wird.

Das 9qm Traffic-Board besteht, wie das 2qm Traffic-Board aus 2 Teilen, der obere Teil ist aus so genannter Windowfolie, die von innen durchsichtig ist, so daß die Fahrgäste trotz Plakat rausschauen können, während der untere Teil aus normaler undurchsichtiger Folie ist.

Das 9qm Traffic-Board eignet sich, wie das 2qm Traffic-Board und das Traffic Banner, ideal für Kampagnen mit kürzerer Laufzeit ab einen Monat.

2qm Traffic-Board

Das 2qm Traffic-Board oder 4/1 Traffic-Board auf der Heckfläche von Bussen oder neben dem Einstieg von Straßenbahnen und Bussen bietet wegen seines extrem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses eine ideale Ergänzung zu City-Light-Poster (CLP) Kampagnen.

Das 2qm Traffic-Board erreicht aber auch als Monokampagne problemlos die Reichweite eines City-Light-Poster Netzes. In den meisten Fällen ist dies sogar mit deutlich geringeren Kosten für die Produktion und den Aushang möglich, da das 2qm Traffic-Board ein deutlich besseres Preis-Leistungs-Verhältnis hat, als seine stationären "Geschwister".

In Kombination mit dem 9qm Traffic-Board auf der dem Verkehr zugewandten Seite der Fahrzeuge, läßt sich mit dem Traffic-Board sogar die Ganzgestaltung] ersetzen, bzw. deutlich kostengünstiger umsetzen, wobei dies jedoch nicht überall von den Verkehrsbetrieben genehmigt wird.


Wir müssen reden...

Durch das Absenden des Formulares erkläre ich, die Informationen zum Datenschutz verstanden zu haben und erkläre mich mit der Speicherung meiner persönlichen Daten einverstanden.

Informationen zum Datenschutz

kruegermedia, hier ist schon wieder Schluß

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann rufen Sie doch einfach an
oder klicken auf den roten Button.